1. Frühjahrsbasar mit Online Registrierung und Barcode Kassensystem

Es ist vollbracht! Nach Wochen der Vorbereitung und einigen schlaflosen Nächten können wir auf einen ersten Basar, der mit Online-Registrierung und -Wareneingabe, inklusive Erstellung von Barcodes stattgefunden hat, zurückblicken.

Am 25.03. fand wieder einmal unser großer Frühjahrsbasar in der Grundschule Fischbach statt. Wochen zuvor wurden die Verkäufernummern vergeben – allerdings diesmal nicht über ausgedruckte Artikellisten, die in ganz Fischbach und den umliegenden Stadtgebieten verteilt waren – sondern zum erstem Mal über die professionelle Basarsoftware easybasar. Auch die Wareneingabe erfolgte Online über easybasar. Dadurch konnten für jeden einzelnen Artikel Bardcodes erstellt werden, die den Kassiervorgang und die nachfolgende Abrechnung erheblich erleichterten.

IMG_0367

Durch die digitale Warenerfassung, Erstellung von Barcodes und dem nachfolgendem Kassiervorgang konnten Fehler vermieden werden.
Befürchtungen, dass durch die Digitalisierung des Basars Verkäufer verloren gehen, haben sich nicht bestätigt. Im Gegenteil, es haben viele Verkäufer – auch aus anderen Stadtteilen und naheliegenden Städten – den Weg zu uns gefunden.
Auch der Verkauf am Samstag hat wieder viele Verkäufer angezogen und uns einen guten Umsatz beschert.
Natürlich läuft bei einer derartigen großen Umstellung nicht alles rund. Aber Schwachstellen wurden identifiziert und werden für den kommenden Herbstbasar am 07.10.2017 berücksichtigt.
Wir hoffen, dass mit diesem Schritt unser doch sehr traditioneller Basar auch für die Zukunft gerüstet ist und gegen Ebay und Co weiterhin bestehen kann.

IMG_0366
Unser Dank geht an alle Verkäufer, Käufer und den vielen ehrenamtlichen Helfern, durch die dieser Basar überhaupt erst möglich ist.

 

1,408 total views, 3 views today